Ich bin

Beate

Bereits als kleines Mädchen hat mich das Abenteuer Leben begeistert und ich wollte es mit all meinen Sinnen entdecken und erfahren.

Die Verbindung zur Natur und zu den unsichtbaren Dingen, hat mich immer begleitet und unterstützt.

2006 bin ich das erste Mal bewusst mit “der Zentrale”, der Energie hinter allem Sein in Austausch getreten. Der Dialog ist seither nicht mehr abgebrochen. 

Es bereitet mir sehr viel Freude, mit der Energie zu arbeiten und Menschen auf Ihrem Weg zu begleiten und zu bereichern.

Ich habe mich mit verschiedensten Methoden und Techniken auseinandergesetzt.

So wurde mein Kindheitstraum wahr, einen Inka Schamanen zu treffen.

Mein Traum wurde dabei noch übertroffen. Ich habe bei ihm eine mehrjährige schamanische Ausbildung durchlebt.

Der Schamanismus nach der Andenkosmologie, ist nun der Kraftpunkt, von dem aus ich wirke.

Ich wünsche dir reichen Segen auf deinem Weg.

Beate Hefler